Einzel- und Paarberatung

Unsere Einzel- und Paarberatung findet mit der wertschätzenden Haltung der systemischen Familientherapie statt. Dieser fachlich fundierte Ansatz beinhaltet, die einzelne Person in ihrem Gesamtsystem Familie zu betrachten.

Das Bild von einem Mobile, verdeutlicht diesen Ansatz. Bewegt sich ein Teil vom System des Mobiles, werden sich auch die weiteren Teile bewegen müssen.

Bezogen auf Einzelne (Erwachsene / Kinder / Jugendliche), Paare, Familien, wie auch Gruppen und Teams jeden Alters, kann man sich dies zu Nutze machen, um Erstarrung aufzuheben und Veränderungen herbeizuführen.

Mit der systemischen Sichtweise und weiteren beraterischen und therapeutischen Ansätzen unterstützen wir Sie, Ihren persönlichen Lösungsweg zu erarbeiten.

Wenn Sie im Augenblick auf der Suche nach Lösungen für Ihre bestehende Lebenssituation sind, können wir in einem Erstgespräch klären ob unser Ansatz Ihren Bedürfnissen entspricht.



Kinder- und Jugendberatung

Kinder- und Jugendliche zählen zu den zartesten Gliedern unserer Gesellschaft. Durch zahlreichen Wandel in der Gesellschaft, die wachsenden Anforderungen an Eltern und Kinder sowie durch die oft wenig kinderfreundlich gestaltete Umwelt sind sie zahlreichen Belastungen ausgesetzt. Kinder drücken Belastungen häufig anders aus als Erwachsene. Es erfordert dadurch andere Möglichkeiten der therapeutischen Herangehensweise. Sie reagieren durch Weinen, Wut, unangepasstes Verhalten oder durch körperliche Symptome wie Neurodermitis etc.

Kinder haben weniger als Erwachsene, die Möglichkeit, ihr System zu verlassen oder aktiv zu verändern. Daher ist eine Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auch immer eine Arbeit mit deren Umfeld. Der ganzheitliche Ansatz der systemischen Beratung oder Therapie betrachtet alle Erscheinungsformen einer Irritation oder Störung unter Berücksichtigung der ganz eigenen Natur des Kindes.

Kinder und Jugendliche entwickeln sich rasant, sie entfalten ihre Fähigkeiten und differenzieren sich in ihrer Persönlichkeit. Deshalb ist es besonders wichtig, die alters- bzw. persönlichkeitsbedingten Grenzen von Kindern und Jugendlichen wahrzunehmen, um sie in der Beratung und Therapie nicht zu überfordern.

Neben verbalen Methoden werden vor allem spielerische und kreative Zugänge und Methoden (gestaltungs- und musiktherapeutisch) angewandt. In enger Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten, werden Ressourcen aktiviert und verfestigt.

Ziel ist es, Kinder oder Jugendliche und ihre Eltern/Systeme zu unterstützen. Sie sollen wieder in die Lage kommen, dem Leben fröhlich und gesund zu begegnen und mit bestehenden oder zukünftigen Herausforderungen gut umgehen zu können.



Eltern- und Familienberatung

Durch die verschiedenen Entwicklungsphasen der Kinder bis hin zum jungen Erwachsenen müssen sich Eltern immer wir neu zu Thema Erziehung aufstellen.

Auf der Grundlage langjähriger Erfahrungen mit Elternkursleitungen und Elternarbeit, möchten wir Sie in Einzel- bzw. Familienberatungen unterstützen, mit neuen Handlungskompetenzen schwierige Situationen im Alltag zu meistern.

Mit einer Analyse der Ausgangssituation und der Betrachtung in welcher Entwicklungsphase sich Ihr Kind/ Jugendlicher befindet, kann bei uns eine individuelle Lösung für Ihre Familiie erarbeitet werden. Uns ist es ein Anliegen, dass Sie der Experte für Ihr Kind bleiben.



Elternkurs: Starke Eltern, starke Kinder

Eltern sein ist schön und oft auch ganz schön anstrengend. Viele Eltern fühlen sich alleine gelassen in der Erziehung. Sie sind unsicher und manchmal auch hilflos. Sie glauben, in anderen Familien klappt alles viel besser.

Der Elternkurs Starke Eltern-Starke Kinder ® stärkt Ihr Selbstvertrauen als Mutter oder Vater, macht wichtig Werte deutlich, und erweitert Ihre Fähigkeit zum Zuhören, Verhandeln und Grenzen setzen.

Sie bekommen Informationen, können spielerisch etwas Neues ausprobieren, mit anderen Eltern ihre Erfahrungen austauschen und dann mit einer Wochenaufgabe das Gelernte in Ihrem Alltag ausprobieren.


Worum geht es im Elternkurs?

Mit dem Kurs Starke Eltern-Starke Kinder ® wird mehr Offenheit, Klarheit und Humor in den Erziehungsalltag gebracht:

  • Die Kommunikation in der Familie verbessern
  • Das eigene Selbstwertgefühl stärken
  • Raum zum Nachdenken geben
  • Wege der Lösung aufzeigen
  • Helfen, Erziehungsverantwortung zu übernehmen
  • Fachliche Informationen vermitteln

Konzept und Methoden:

Der Elternkurs vermittelt das Modell der anleitenden Erziehung, das die Stärken und Ressourcen der Eltern und Kinder hervorhebt und daran ansetzt.

Jede Kurseinheit hat ihr eigenes Motto. Nach einer kurzen theoretischen Einleitung zu Beginn jeder Kurseinheit wird durch praktische Übungen, Spiele und Gespräche der Bezug zum Familienalltag hergestellt.

Wie lange dauert der Elternkurs?

Insgesamt 10 Einheiten von je 2 Stunden. Das Setting kann jedoch unterschiedlich gestaltet werden.


Angeboten von:


Weitere Kategorien

Mutter mit Kind

Marte Meo®

Hier geht es zu unserem Marte Meo Angebot. Petra Reimertz bietet Ihnen verschiedene Kurse an, darunter MM-Basistage, MM-Practitioner, MM-Therapist, MM-Colleague Trainer und mehr..

Mutter mit Kind

Coaching

In der Kategorie Coaching haben wir verschiedene Angebote zusammen gefasst. Hier finden Sie z.B. das Coaching nach ZRM (Zürichter Ressourcenmodell), Supervision für KITA-Teams, Coaching für KITA-Teams und Mediation zur Konfliktlösung.